Obst

Was wären die Eberl's ohne Obst? Was macht das Obst der Eberl's so gut? Bzw. welche Obstsorten gibt es bei uns eigentlich zu erwerben?

Seit Generationen wird nun das Wissen über den Obstbau in der Familie Eberl weitergegeben. Vor etwa 30 Jahren haben wir uns dazu entschieden, unsere Produkte anstatt "nur" zu liefern, selbst zu vermarkten. Das besondere daran ist, dass wir nicht an Vorschriften etwaiger Händler gebunden sind. Die wenigstens wissen zum Beispiel, dass wir keine Hagelnetze haben. Damit gehen wir zwar das Risiko eines Hagelschadens ein, doch der Geschmack des Obstes wird dadurch auch wesentlich verbessert. Und das schmeckt man!

Auf unseren knapp 4 Hektar großen Obstgarten kann man folgende Obstsorten finden:

  • Äpfel
  • Birnen
  • Zwetschken
  • Marillen
  • Pfirsiche
  • Kirschen
  • Weintrauben

 

Gerne sind wir auch dazu bereit, Führungen durch unseren Betriebe zu machen. Bei Interesse bitte unter Kontakt melden.